Pohlmann am 18.1. im Alten Schlachthof

5. Januar 2018 | Von | Kategorie: Konzerte, Party, Festivals

POHLMANNs „Jahr aus Jahr ein“ Akustiktour geht in die nächste Runde.

 

Der Sänger mit dem schwarzen Adler auf der Gitarre ist mit seinem Kultprogramm nun schon zum vierten Mal im Trio unterwegs. Die Show kommt schnell und energiegeladen und dann wieder ganz runtergebrochen daher, mal nachdenklich, mal hoffnungsvoll. POHLMANN begreift das Fallen und Stolpern immer als Teil des Plans. „Wer schwimmen lernen will, muss Durst haben“, ist eine seiner Devisen.

 

Die neue POHLMANN-Platte „Weggefährten“ wird bei dieser Tour das erste Mal in ein Trio zerlegt und gespielt. „Jahr aus Jahr ein“ ist keine typische unplugged-Tour. Es ist eine bluesige Ausarbeitung seiner Songs, in der wir den stressigen Tagen um die Jahreswende und Weihnachten, eine Insel geben, um ein- und auszuschalten.

 

POHLMANN zieht los in wechselnder Besetzung, oft mit seinem Drummer Reiner Kallas und Hagen Kuhr: beides Wegbegleiter der ersten Stunde. „Sandkastenseelenkumpels“, die sich immer noch die Förmchen wegnehmen.

 

Mehr Infos unter: http://www.alterschlachthof.de/Veranstaltungen/pohlmann_1.html

Schreibe einen Kommentar