Gittarenworkshop mit Mareike Koester

8. Februar 2013 | Von | Kategorie: News, Seminare

Du spielst eine Akustikgitarre und kannst alle Grundakkorde flüssig umgreifen? Du hast Lust, neue Songs auf der Gitarre in netter Runde nachzuspielen und vielleicht sogar ein Solo einzubauen? Du möchtest neue Akkorde und Anschlagtechniken lernen, um Pop- und Rocksongs auch auf einer Gitarre wie eine kleine Band klingen zu lassen? Dann ist dies der Workshop für dich!
Egal ob erfahrene/r Anfänger/in oder schon weiter fortgeschritten, dieses Wochenende ist für alle, die Spaß haben am Entdecken von neuen Rhythmen auf der Gitarre. Mit Bodypercussion und Groove-Übungen mit Plektrum auf der Gitarre stärken wir unser Rhythmusgefühl und lassen es gleich in die neuen Songs einfließen. Wir arbeiten an Tricks für eine interessante Liedbegleitung und -arrangement, und nebenbei gibt es sogar noch leicht verdauliche Theorie und Tipps, um sich besser auf der Gitarre zurechtzufinden. Teilnehmer/Innen mit Westerngitarre erhalten einen Satz Saiten der Marke Elixir gratis.
Meike Koester studierte Kulturwissenschaften in Hildesheim, absolvierte den „Pop-Kurs“ an der Hochschule für Musik und Theater in Hamburg und erhielt den Förderpreis für Kultur des Landes Niedersachsen 2001. Seit 1999 ist sie für verschiedene Veranstalter (u.a. LAG Rock in Niedersachsen) als Workshop-Dozentin tätig und kann als Akustikgitarristin und Sängerin auf viele Jahre Bühnenerfahrung im In- und Ausland zurückblicken.

Anmeldung und Info: Tel.: 05 31-2 70 21 79
per Mail: m.koester@meikekoester.com
Leitung: Meike Köster
Uhrzeit: jeweils 10.00 – 17.00 Uhr
Ort: Kunstzentrum Koppelschleuse, Remise
Gebühr: 100,00 € / erm. 80,00 €

 

  

 

Kulturnetzwerk
Koppelschleuse Meppen
Burkhard Sievers 

(Geschäftsführer)

Helter Damm 1
49716 Meppen
Tel.: 05931-4099770
Internet: www.koppelschleuse-meppen.de

Schreibe einen Kommentar