Arbeit für den Frieden

6. November 2014 | Von | Kategorie: Allgemeines, Seminare

– Workcamps in Europa 2015

Völkerverständigung, gegenseitige Toleranz und Respekt vor einer fremden Kultur ist mehr als interaktiver Party-Spaß auf Mallorca, ein Chatroom im Internet oder das Angebot einer Fastfood – Kette.
Internationale Freundschaft ist Begegnung von Angesicht zu Angesicht, von Mensch zu Mensch. Kein „global“ ohne „local“ !!

In den Workcamps im Ausland ist man zusammen mit einheimischen Jugendlichen. Multinationale Workcamps in Deutschland sind eine bunt zusammen gewürfelte Gruppe von ca. 3-8 verschiedenen Nationen. Sie arbeiten, feiern und lernen eine fremde Kultur kennen. Sie machen sich aber auch Gedanken über die gemeinsame, oft schreckliche Vergangenheit und verbinden damit eine aktive Arbeit für Frieden und Verständigung.

Orte      Termine   Preise
 
Budaörs(Ungarn)                     24.07. – 07.08.2015                           280,- € 

Budaörs(Ungarn)
Kids Camp                                 07.08. –21.08.2015                            280,- €

Tarabya/Wolfsburg                 18.08. – 02.09.2015                           280,- €
Türkei/Türkei

Vorbereitungstreffen: 30. Bis 31.0515 in Rotenburg/Wümme
Anreise: nach Budaörs ab und an Hannover (mit dem Bundeswehrbus)
Anreise nach Tarabya erfolgt in Eigenregie
Unterbringung: i. d. Regel i. Internaten, Schulen u. Gästehäusern
Altersbegrenzung: 16 – 22 Jahre, Ausnahme: Budaörs Kids 12 – 15 Jahre!
Anmeldeschluss: 30.05.2015
Information/ Anmeldung: www.volksbund-niedersachsen.de oder www.volksbund.de oder www.jak-niedersachsen.de

Ansprechpartner:
Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.
Landesverband Niedersachsen
Jörg Schgalin
Jugend- und Bildungsreferent
Wedekindstr. 32
30161 Hannover
Tel. 0511/ 32 12 82
Fax 0511/ 30 65 31
E-Mail: jugend-niedersachsen@volksbund.de

Schreibe einen Kommentar