Rock am Dom

Mai 27th, 2013 | By | Category: News

Rock am Dom  – Das erste umsonst und draußen Festival Lingen´s 2013

Am kommenden Freitag (31.05.13) ist es wieder soweit: Das Team vom Bonikeller lädt ab 18:30Uhr zum traditionellen Rock Am Dom 2013 ein. Unter dem Motto „umsonst und draußen“ wird dem Publikum ein musikalischer Abend direkt in der Lingener Innenstadt an der Bonifatiuskirche geboten. Für die nötige Stimmung sorgen dabei drei Bands. Smokey Joe haben sich seit 1998 dem Ska der derberen Sorte verschrieben und sind der Beweis für eine gelungene Kombination. Erst letztes Jahr spielten die Jungs noch beim rüt’n’rock-Festival. Beim Rock am Dom werden sie neben den Songs aus ihrem
aktuellem Album „Ganz okay, aber nicht Iggy Pop“ sicherlich einige ihrer älteren Lieder spielen, wie sie es auch schon bei ihren früheren Auftritten beim Rock am Dom gemacht haben!  Pik9 aus Lingen gründeten sich erst letztes Jahr und erreichten beim Lingener KellerKönig-Bandcontest direkt das Halbfinale. Ihre deutschsprachige Gute-Laune-Musik ist dabei eine Mischung aus bekannten Coversongs und eigenen Liedern. Das besondere an dieser Band ist, dass sie ständig ihre Instrumente tauschen, da jeder der vier Jugns verschiedene Instrumente beherrscht. Marvin Laake vom Bonikeller-Team verspricht absolute Gute Laune Musik! Als dritte Band mit dabei sind Painting Pictures aus Hannover, sie stürmen seit zwei Jahren mit ihren kräftigen und modernen Rocksongs in englischer Sprache die niedersächsischen Bühnen. So sorgten sie bereits 2011 beim Lingener Altstadtfest für eine rockige Atmosphäre. „Musikalisch wird das Festival ein absolutes Fest, denn alle drei Bands spielen auf einem sehr hohem Niveau“ verspricht Chris Hilmes vom Bonikeller. Aktuelle Infos unter facebook.com/bonikeller

Leave a Comment