Alle Wege führen den Radiosender ffn zum dritten Mal ins Emsland

Mrz 26th, 2013 | By | Category: Allgemeines, News

 

Haren. Bereits morgen am späten Nachmittag bis Abend rollt das gläserne Studio des Radiosenders ffn aus Richtung Emden nach Haren. Am Donnerstag Morgen wird dann das Trio der Morningshow ab fünf Uhr live aus Haren senden. Morgenmän Franky, Timm Doppel-M Busche und Lea Rosenboom freuen sich, ihre Hörer und die Region selbst vor Ort kennenlernen zu können, denn sie lieben ihr Heimatland Niedersachsen.

 

Verstärkt werden die drei Frühaufsteher von ihrem Kollegen Julian Zumbrock. Somit sendet ffn nicht nur die Morningshow live aus Haren, sondern wird auch anschließend bis 14 Uhr aus Haren senden. Damit haben alle interessierten Radiohörer und Neulinge die Möglichkeit, Radiomachern über die Schultern schauen zu können.

 

Außerdem wird tierischer Besuch besonders die jüngeren Zuhörer begeistern. Alex, der Löwe und die Pinguine Rico und Kowalski stellen die neue Show „Madagascar LIVE! – It’s circus time“ vor, die die neueste Attraktion des Heide Park Resort in Soltau ist. Auch hat Studiohund Bizkit sein Kommen an einigen Tourorten versprochen.

 

Mit der Station in Haren wird die diesjährige „Wir lieben Niedersachsen“-Tour zu Ende gehen. In der Geschichte der ffn-Tour ist Haren bereits der dritte Tourstandort. 2011 reisten Lea und Franky mit ihrem damaligen Kollegen Mike Leon Grosch in einem großen Bus nach Herzlake. 2012 hieß der Tourstop im Emsland Lingen. Auf der Tour 2012 kam auch zum ersten Mal der Show-Truck zum Einsatz. Daher freut sich Emside, dass ffn wieder den Weg ins idyllische Emsland finden wird.

 

Um zahlreiches Erscheinen in Haren auf dem „Neuen Markt“, direkt vor dem Rathaus wird gebeten, um mit dem ffn-Team ein gebührendes Tour-Finale zu feiern. Natürlich wird auch Emside für euch ab 5 Uhr vor Ort sein, denn ihr wollt ja danach wissen, was passiert ist.

 

Leave a Comment