An alle, die sich in Niedersachsen für Kinder engagieren

Aug 20th, 2013 | By | Category: Wettbewerbe

Niedersächsischer KinderHabenRechtePreis 2013 – JETZT MITMACHEN!

Bereits zum sechsten Mal wird der Einsatz für die Rechte der Kinder prämiert. Den Niedersächsischen KinderHabenRechtePreis 2013 loben der Kinderschutzbund Niedersachsen und das Land Niedersachsen wieder gemeinsam aus. Gesucht werden Projekte, die sich öffentlich für Kinder und deren Rechte engagieren. Unter dem Motto Stark. Informiert. – werden Initiativen prämiert, die sich für das Kinderrecht auf Information einsetzen.

Kinderrechte sind keine bloße Formsache. Sie bedeuten, Kinder als vollwertige Persönlichkeiten öffentlich zu respektieren – mit allen Rechten auf freie Entfaltung, Bildung, Förderung und Teilhabe.

Dass dies möglich ist, können Sie zeigen. Stellen Sie dar, wie Ihre Initiative unseren Mitbürgerinnen
und Mitbürgern plausibel macht, dass nur eine Gesellschaft wirklich kindgerecht sein kann, die
Kinderrechte fördert und lebt.

Für dieses Engagement gibt es nicht nur warme Worte: Es werden insgesamt 9.000 € vergeben.
1. Platz 4.000 € 2. Platz 3.000 € 3. Platz 2.000 €

Am 15. November, zum Tag der Ratifizierung der UN-Kinderrechtskonvention, findet die Preisverleihung statt. Die Preisträger werden mit jeweils bis zu 30 Vertreterinnen und Vertretern – vor allem mit den beteiligten Kindern und Jugendlichen der jeweiligen Projekte – in die Landeshauptstadt eingeladen. Die niedersächsische Sozialministerin Cornelia Rundt wird als Schirmherrin gemeinsam mit Vertretern des Kinderschutzbundes Niedersachsen die Ehrung vornehmen.

Das Highlight: Das GOP Theater in Hannover präsentiert im Anschluss eine exklusive
Veranstaltung mit dem aktuellen Programm! Wir wissen, dass sich viele Projekte für die Kinderrechte einsetzen. Wenn auch Sie eines initiiert haben, bewerben Sie sich. Nutzen Sie die Chance auf einen attraktiven Geldpreis und eine breite
Öffentlichkeit für Ihre Aktion.

 

Plakat_KHRP2013

Leave a Comment