Countdown für das Herbstfunkeln läuft

Sep 12th, 2014 | By | Category: Allgemeines, News

 

Papenburg. Kaum noch zwei Stunden, bis sich am Abend die Tore der Landesgartenschau in Papenburg für das erste Herbstfunkeln öffnen. Bereits seit Montag realisieren 64 Mitarbeiter vom Helmnot Theater, der Wunderräume GmbH und Partnerunternehmen eine Entschleunigung vom Tag. Tausende Birnen und Ioden, Fackeln und brennende Tonnen, verzaubern das Gelände des Papenburger Stadtparks ein eine märchenhaft-mystische Landschaft. Dafür rückten die Unternehmen mit 10 großen LKWs an, um all das Material nach Papenburg zu schaffen. Insgesamt wurden rund 25km Kabel verlegt, die die einzelnen Lichter zum Erleuchten bringen. Zu den besonderen Gästen auf dem Gelände gehören u.a. eine Märchenhexe, ein Waldwichtel und der Publikumsliebling, der Rumpelgärtner. Daneben werden auch regionale Künstler musikalisch das Flair des Geländes komplettieren.

 

Wichtig war es Regisseur Dirk Grünig, die Architektur innerhalb des Parks mit Strahlern und anderen Lichtelementen herauszustellen. Bereits gestern beim Presserundgang gab es einen Eindruck von dem, was den Besucher während der fünf Vorstellungsabenden erwartet. Dazu wird es jeweils um 22:30 Uhr eine Parade mit Figuren geben, die auch insbesondere für alle Hobbyfotografen wieder ein beliebtes Fotomotiv sein wird.

 

Für alle Interessierten ist jedoch anzumerken, dass fast alle Veranstaltungen restlos ausverkauft sind. Die einzige Ausnahme bildet Sonntag. Für den Abend gibt es nach Auskunft des Gartenschau-Teams noch Restkarten zum Preis von 12,50 €. Daher heisst es fix sein, wenn man sich noch Tickets sicher will für einen besonderen Abend. Auch zwischen beiden Wochenenden werden die Figuren des Helmnot Theaters das Gelände der Landesgartenschau bespielen und so für viel Unterhaltung sorgen.

Leave a Comment