Ein nächtlicher Rundgang in die letzten Ecken des Professorenhauses in Lingen

Mrz 18th, 2013 | By | Category: News

Dunkel ist’s! – ein nächtlicher Rundgang in die letzten Ecken des Professorenhauses
Eine Schnitzeljagd der besonderen Art am 06. April 2013

Lale Zerdali, FSJlerin Technik im Theaterpädagogischen Zentrum der Emsländischen Landschaft e.V. hat sich mit der Geschichte des Professorenhauses, Sitz des TPZ Lingen, auseinandergesetzt und das Eigenprojekt „Dunkel ist’s! – eine Schnitzeljagd im Dunkeln“ für kleine und große Kinder ab 10 Jahren entwickelt. Die Schnitzeljagd geht los am Samstag, 06. April um 19.30 im Professorenhaus Lingen.

Alle, die gerne auf Schatzsuche gehen, das Professorenhaus mal aus einem anderen Blickwinkel sehen wollen, einen spannenden Abend mit Freunden oder Familie verbringen möchten, sollten sich diesen Abend im Professorenhaus Lingen nicht entgehen lassen. Mit Taschenlampen bewaffnet geht es auf die Zeitreise. Mit kleinen ausgedachten Erzählungen werden das Professorenhaus und seine Geschichte erforscht. Es werden vier Teams gebildet, die gegeneinander antreten. Auf das Gewinnerteam wartet eine Überraschung. Anschließend geht der Abend mit Live-Musik langsam zu Ende. Das Café im Professorenhaus ist geöffnet und bietet einen leckeren Ausklang. Ein Abend zum Genießen. Der Eintritt ist frei! Dunkle Kleidung erforderlich.

Das Projekt wird unterstützt von der LKJ Niedersachsen und der Niedersächsischen Sparkassenstiftung.
Interesse geweckt? Dann allein,  mit der Familie oder mit einer Gruppe bis zum 03. April 2013 anmelden im:

Theaterpädagogischen Zentrum der Emsländischen Landschaft e.V.
Universitätsplatz 5 -6
49808 Lingen
Tel.: 0591 91663 0
service@tpzlingen.de
www.tpzlingen.de.

Leave a Comment