En Casa de Addys Mercedes gastiert im Meppener Theater

28. Januar 2014 | Von | Kategorie: Allgemeines, Konzerte, Party, Festivals, News

 

pm/Meppen.In ihrem neuen Liveprogramm „En Casa de Addys“, das am Mittwoch, 5. Februar um 20 Uhr im Meppener Theater zu hören sein wird, verbindet die kubanische Sängerin & Songwriterin Addys Mercedes kubanischen Indiepop mit traditionellen Guajiras und Balladen. Ihre unverwechselbare warme Stimme und die Instrumentierung mit Geige, E-Gitarre und Cajon erzeugen eine Athmosphäre, die mal poetisch, verträumt, mal rockig, locker und unbefangen daherkommt.. Addys wurde in Moa, einer ländlichen Region Kubas, geboren. Ihr Wunsch Tänzerin oder Schauspielerin zu werden, gelang dem Kind auseinfachen Verhältnissen weitab der Hauptstadt Havanna nicht. Aber schon als kleines Mädchen sang sie von morgens bis abends. Ihr Gitarrenlehrer entdeckte ihre Stimme und förderte sie. Mit 15 Jahren begann sie mit der ersten professionellen Band “Timbre Latino” aufzutreten, nachdem sie sich bei ihrer Schwester heimlich elegante Kleidung und Schuhe “entliehen” hatte. Nach kurzer Zeit wurde sie von der überregional erfolgreichen Band “Los Neiras” abgeworben . Während sich ihre Schulfreunde verabredeten ging Addys täglich zu mehrstündigen Proben und konnte so von älteren erfahrenen Musikern lernen. TV-Aufzeichnungen und Interviews folgten. in Deutschland trat sie beim WDR – Jazzfestival Leverkusen, Happy Hour, WestArt, ZDF-Fernsehgarten, NDR-Hansesail, Aktuelle Schaubude, Herman & Tiedje, BR-Bardentreffen, Viva – Popkomm, Ritmo, und diversen Privatsendern auf . Neben Livemitschnitten lief der Videoclip des Titelsongs “Mundo Nuevo” regelmäßig auf Viva und anderen Musiksendern. Mit ihrer neuen Band tourte Addys durch ganz Westeuropa und avancierte zu einer der erfolgreichsten Worldmusic-Künstlerinnen. In ihrem zweiten Album “Nomad” (Vertrieb Sony) von 2003 begann sie begann die Einflüsse ihrer neuen Heimat Deutschland in ihre Musik einfließen zu lassen. House, R&B und Rockelemente vermischten sich mit ihren kubanischen Wurzeln. Addys wurde auf viele internationale Festivals eingeladen und trat mit mit Künstlern wie u.a.  Eric Clapton, Bob Geldorf, Tito Nieves, Cheo Feliciano, Juan Luis Guerra und Ringo Starr auf. Remixe von Nalin (Afro D’Mercedes), Tony Brown (Gitana Loca), Ramon Zenker (Cha Ka Cha) und Guido Craveiro (Cry It Out) erschienen auf internationalen Compilations und Dance Charts.

 

 

Ticketpreis

26,00 €

 

 

Vorverkaufsstellen:

Tourist Information Meppen 

Markt 4

Tel.: 05931/153-333

 

Theatergemeinde Meppen

Markt 43

Tel.: 05931/153-378

Homepage

 

Verkehrsbüro d. Stadt Lingen

Elisabethstraße 14-16

Tel.: 0591/9144-145

 

Touristinformation d. Stadt Haselünne

Krummer Dreh 18

Tel.: 05961/509320

 

Touristikverein Haren (Ems)

Neuer Markt 1

Tel.: 05932/71313

 

Papenburg Tourismus GmbH

Ölmühlenweg 21

Tel.: 04961/839631

 

Alltours Reisecenter in Twist

Flensbergstr. 9

Tel.: 05936/934932

 

Gäste-Info-Service in Lathen

Große Str. 3

Tel.: 05933/6647

 

Elektro Miels, Lähden

Hauptstraße 17

Tel.: 05964/1383

 

Schreibe einen Kommentar