Endspurt! Noch bis zum 30.4. werden Bewerber für Talente 2015 gesucht

Apr 16th, 2015 | By | Category: News

Jugendliche aus der Region haben noch bis Ende April Zeit, sich um den hoch dotierten Jugendkulturpreis zu bewerben. Denn die Jury des Kulturforums Lingen sucht wieder künstlerische Talente aus dem Emsland und der Grafschaft.

Der 13-jährige Julian Jung aus Emsbüren hat seine Bewerbung für den Jugendkulturpreis in der Sparte Darstellende Kunst bereits eingereicht

Der mit Preisgeldern in Höhe von insgesamt 16.000 Euro ausgestattete Wettbewerb richtet sich an talentierte Jugendliche und junge Erwachsene, die im Emsland und der Grafschaft leben bzw. aufgewachsen sind und sich in Kunst und Kultur engagieren. Ob Begeisterung für Musik, für Malerei und Fotografie, für Tanz und Theater oder für das Schreiben – bei „Talente 2015“ erhalten junge Menschen die Chance, ihr Können eigenständig zu präsentieren und erste Schritte in die Öffentlichkeit zu wagen. Mit einer einfachen Bewerbung stellen sie sich – ganz vertraulich natürlich – einer unabhängigen Fachjury, die drei Preisträger pro Sparte auszeichnet. So stehen die Chancen nicht schlecht, bei der feierlichen Verleihung am 10. Oktober mit unter den Gewinnern in der Darstellenden Kunst, der Musik, der Bildenden Kunst oder der Schreibkunst zu sein.

 

Interessierte können sich alle Unterlagen ganz unverbindlich auf www.kulturforum-lingen.de herunterladen und noch bis zum 30. April ausgefüllt einreichen. Als Initiatoren freuen sich der Verein Kulturforum Sankt Michael und der Hauptsponsor emco Group über zahlreiche Bewerber und stehen natürlich in dieser heißen Bewerbungsphase mit Rat und Tat zur Seite. So sagt Gabriele Stegmann, 2. Vorsitzende im Kulturforum: „Traut euch! Der Aufwand ist nicht sehr groß und den Preisträgern steht eine spannende Zeit bevor mit einer tollen Gala-Veranstaltung!“

Der Wettbewerb wird vom Kulturforum St. Michael e.V. in Kooperation mit der emco Group durchgeführt. Er zielt auf die Förderung der Jugendkultur, der Kunst und der kulturellen Bildung in der Region ab.

 

Die Bewerbung ist natürlich kostenfrei und vertraulich. Es werden keine Namen von Bewerbern vom Kulturform St. Michael oder den Jurymitgliedern öffentlich kommuniziert.

 

Weitere Informationen sowie die vollständigen Bewerbungsunterlagen stehen zum Download unter www.kulturforum-lingen.de. Rückfragen dazu können jederzeit gern an das Medienhaus Emsland unter der Telefonnummer 0591 964654-0 oder per E-Mail unter
info@medienhaus-emsland.de gestellt werden.

Leave a Comment