Geschlossene Teamleistung bereits vor dem Spiel

Okt 13th, 2014 | By | Category: Allgemeines, News

 

Meppen. Wenn heute Abend der Trailer, mit dem die Deutsche Nationalmannschaft durch Berlin gefahren wurde neben der Anzeigetafel der Hänsch Arena steht, so steckt dahinter eine erfolgreiche Teamleistung. Auf Grund der starken Regenfälle der letzten Tage war der Aufgang zur Südtribüne, der Fankurve des SV Meppen auch für den Mercedes Actros mit seinen 625 PS kein alleiniges Hochkommen. Da war für alle Beteiligten zuerst guter Rat teuer. Doch dann kam die Idee, mit einer weiteren Zugmaschine von hinten zu ziehen und Actros von hinten drückt. Doch dann kam das nächste Problem, wo bekommt man auf die Schnelle ein solches Fahrzeug her? Zum Glück brachte der Anruf beim Baubetriebshof der Stadt Meppen die Erleichterung.

 

Zur Verstärkung rückte Baubetriebshofmitarbeiter Andreas Eilers mit einem Fendt 210 Vario an. Die landwirtschaftliche Zugmaschine ist mit 100 Pferdestärken ausgestattet und sollte sich als richtige Lösung erweisen. So setzte Eilers den Traktor hinter den Trailer und gemeinsam mit Trainer Christian Neidhart wurde der Trailer per Hebeband mit dem Fendt verbunden. Es brauchte jedoch auf Grund des Einschlagwinkels beim Rückwärtsfahren drei Anläufe, bis Trailer und Actros oben waren. Dass der Actros diese Aufgabe unter den Umständen vor Ort nichts schaffte bewies sich dabei, dass die Räder des Actros durchdrehten und Gummispuren auf der Steigung hinterließen.

 

Im Anschluss konnte Mercedes-Fahrlehrer Friedrich Thunsdorff ohne fremde Hilfe den Trailer an die richtige Stelle fahren . Am Ende des Einparkmanövers scherzte er noch, dass er noch nie solange zum Einparken gebraucht habe und sich die Verantwortlichen des SV Meppen sicher waren, ihm eine gebührende Herausforderung gestellt zu haben. Dieses sollte hoffentlich auch ein gutes Omen für den Abend sein, wenn der SV Meppen den Nachwuchs der Hamburger Kiezkicker empfangen. Anstoß zur Partie gegen den FC St. Pauli II ist um 20:15 Uhr.

 

Steht als 12. Mann hinter eurem SV Meppen und kommt zahlreich zum Spiel. Wer dieses nicht kann, hat die Möglichkeit das Spiel live auf Sport 1 zu sehen oder es am Liveticker zu verfolgen.

 

Impressionen:

Bildergalerie

 

Leave a Comment