Allgemeines

Neues TV-Magazin von und für Jugendliche

2. Juli 2015 | Von
Neues TV-Magazin von und für Jugendliche

Die jugendlichen Redakteure von JUZ-TV, dem Fernsehstudio aus dem Jugendzentrum Papenburg, produzieren seit einem Jahr monatlich ein 25-minütiges Magazin für den Kabelsender EV1-TV.   In ihren Sendungen, in dem sie News, Reportagen, Bands, Kurzfilme präsentieren und Interviews machen, über Themen die sie interessieren, erarbeiten sie von der Recherche, der Durchführung vor und hinter der Kamera,
[weiterlesen …]

Amelandteam Esterwegen mit dem Jugendförderpreis 2014 ausgezeichnet

22. November 2014 | Von
Amelandteam Esterwegen mit dem Jugendförderpreis 2014 ausgezeichnet

  Meppen. Gestern war es im Meppen soweit, der Kreisjugendring Emsland verlieh zum neunzehnten Mal den Jugendförderpreis. Wie jedes Jahr fanden sich auch gestern alle Nominierten und alle anderen Gäste in der Aula des Gymnasiums Marianum ein. Wie in den Vorjahren war die Resonanz an Vorschlägen groß. 25 Gruppen, Vereine und Einzelpersonen gingen als Vorschläge in
[weiterlesen …]

Mobilität großes Thema im neuen Meppener Jugendzentrum

20. November 2014 | Von
Mobilität großes Thema im neuen Meppener Jugendzentrum

  Meppen. Das Bürgerbeteiligungsprojekt „neues Jugendzentrum“ in Meppen geht in die heiße Phase. Nach den ersten beiden Kreativsitzungen traf sich am gestrigen Mittwoch der engste Planungszirkel mit den Vertretern und Einzelpersonen verschiedener Interessensgruppen im bisherigen Jugendzentrum an der Königstraße. Dort stellen Christian Golkowski, Fachbereichsleiter für Bildung, Familie, Jugend und Sport der Stadt Meppen und Stadt Jugendpfleger
[weiterlesen …]

Bauwagen von EWE für drei Schulen aus der Region

15. November 2014 | Von
Bauwagen von EWE für drei Schulen aus der Region

  pm/Papenburg. Die Gewinner stehen fest. Die Grundschule Vörden (Neuenkirchen-Vörden), die Michaelschule (Oberschule) Papenburg und die Oberschule Dörpen erhalten jeweils einen von insgesamt drei Bauwagen, die in diesem Sommer im Herz des Stadtparks die „Kleine ForscherWerkStadt“ (das Grüne Klassenzimmer) beherbergten.   150 Schulen im Nordwesten haben am Wettbewerb teilgenommen und mehr als 1.200 Vorschläge zum
[weiterlesen …]

Emsländische Landschaft vergibt Schülerpreis für regionale Arbeiten

12. November 2014 | Von
Emsländische Landschaft vergibt Schülerpreis für regionale Arbeiten

  pm/Sögel. Mit dem neu geschaffenen „Schülerpreis für Kultur und Geschichte“ würdigt die Emsländische Landschaft erstmals das Engagement von SchülerInnen in den Landkreisen Emsland und Grafschaft Bentheim. Bis zum 12. Februar 2015 können SchülerInnen der Sekundarstufe II ihre Vorschläge in digitaler Form an folgende E-Mail Adresse einsenden: info@emslaendische-landschaft.de   Inhaltlich müssen sich die Arbeiten mit
[weiterlesen …]

Nikolaus: Gartenschau-Adventsbasar ins Arkadenhaus verlegt

12. November 2014 | Von
Nikolaus: Gartenschau-Adventsbasar ins Arkadenhaus verlegt

  Neues Datum: Samstag,  6. Dezember, 13 bis 17 Uhr   pm/Papenburg. „Den ursprünglich für Sonntag, 23. November, geplanten Adventsbasar müssen wir aus organisatorischen Gründen sowohl in Bezug auf den Termin wie den Veranstaltungsort verlegen“, erklärt heute Kristina Sinner vom Landesgartenschauteam. „Wir weichen auf Samstag, 6. Dezember, aus. Und wir haben eine tolle neue Veranstaltungslocation:
[weiterlesen …]

Jenseits von Eden – Schicksale von zwei Generationen

12. November 2014 | Von
Jenseits von Eden – Schicksale von zwei Generationen

  Familiensaga des Nobelpreisträgers John Steinbeck im Theater Meppen    pm/Meppen. Das Euro-Studio Landgraf kommt mit einer weltbekannten Familiensaga nach Meppen: Mit dem bekannten Film- und Fernsehschauspieler Jochen Horst wird „Jenseits von Eden“ unter der Regie von Alexander Schilling am 19. November, 20.00 Uhr, im Theater Meppen aufgeführt.   Die Schicksale von zwei Generationen werden
[weiterlesen …]

Eine Geschichte über die Verwirklichung von Träumen

12. November 2014 | Von
Eine Geschichte über die Verwirklichung von Träumen

  Schauspiel „Veronika beschließt zu sterben“ im Theater Meppen   pm/Meppen. Am 17. November, 20.00 Uhr, wird das Theaterabonnement II mit dem Schauspiel „Veronika beschließt zu sterben“ im Theater Meppen weitergeführt.   In dem Stück nach dem Roman von Paulo Coelho ist Veronika unglücklich und lebensmüde. Nach einem Suizidversuch erwacht sie in der Psychiatrie und
[weiterlesen …]

Wingenfelder begeistern Meppener Publikum

10. November 2014 | Von
Wingenfelder begeistern Meppener Publikum

  Meppen. Es ist Samstag, früh am Abend und vor der Meppener Jugendherberge ist ein Andrang, wie es dort zuvor lange nicht mehr erlebt wurde. Angesagt hatten sich nach längerer Pause mal wieder die Brüder Kai und Thorsten Wingenfelder mit ihrer Band im Emsland angekündigt. Mit jeder Minute, die der Auftritt der Ex-Fury in the
[weiterlesen …]

Arbeit für den Frieden

6. November 2014 | Von
Arbeit für den Frieden

– Workcamps in Europa 2015 Völkerverständigung, gegenseitige Toleranz und Respekt vor einer fremden Kultur ist mehr als interaktiver Party-Spaß auf Mallorca, ein Chatroom im Internet oder das Angebot einer Fastfood – Kette.Internationale Freundschaft ist Begegnung von Angesicht zu Angesicht, von Mensch zu Mensch. Kein „global“ ohne „local“ !! In den Workcamps im Ausland ist man zusammen mit einheimischen Jugendlichen.
[weiterlesen …]