Jede Menge Action!

Aug 9th, 2010 | By | Category: News

Mehrtägige Aktionstage mit zahlreichen Workshops im Meppener J@M!-Center

Als einen absoluten Renner haben sich die Aktionstage für Mädchen und Jugen erwiesen, die die städtische Jugendpflege in den letzten Jahren angeboten hat. In diesem Jahr möchten die Mitarbeiter des J@M!-Centers mit den „Aktionstagen – Summer Special“ noch eins draufsetzen. An jeweils zwei Tagen will man Kindern im Alter von acht bis zwölf Jahren ein attraktives Workshop-Programm bieten. Für die Jungs am  27./28. und die Mädchen am 28./29. August. Neu ist dabei die Möglichkeit, im J@M!-Center zu übernachten.
„Die große Resonanz der vorherigen Aktionstage hat uns ermutigt, mal etwas ganz Großes zu machen“, so Jugendpfleger Karsten Streeck vom städtischen J@M!-Center. Das Team der Jugendpflege plant bereits seit einigen Monaten an der Veranstaltung, sucht nach spannenden, neuen Workshop-Ideen und arbeitet an der Logistik. Wie auch bei den vorherigen Aktionstagen möchte man den Kindern einiges bieten. So können die Teilnehmer aus einer Vielzahl von Workshops wählen. Jedes Kind bekommt bereits bei Anmeldung die Möglichkeit, sich für drei je 90-Minütige Aktionen anzumelden. „Es sollte sicherlich für jeden etwas dabei sein, egal ob man sportlich, kreativ oder abenteuerlustig ist“, schwärmt Jugendpflegerin Marlene Schulten von den ausgesuchten Workshops. Um eine noch größere Themen-Vielfalt zu ermöglichen, möchte man neben den Räumlichkeiten des J@M!-Centers auch das gesamte Außengelände einbinden. So wird der Kreissportbund Emsland beispielsweise eigens eine Kletterwand aufbauen und einen Niedrigseilgarten spannen. Die Kinder können insgesamt aus folgenden Aktionen wählen: Trommeln, Snack-Cooking, Fotografieren, Tanzen, Selbstverteidigung, Zirkus, Kletterwand, Niedrigseilgarten und Basteln (nur Mädchen).


Am Abend sollen die Ergebnisse der einzelnen Workshops in einer großen gemeinsamen Abschlussrunde am Lagerfeuer präsentiert werden. Neu in diesem Jahr ist die Möglichkeit, im J@M!-Center zu übernachten. Das Übernachtungsangebot ist nicht verpflichtend und wird von Sozialpädagogen und Jugendleitern des J@M!-Centers betreut.
Da die Aktion von der Sparkasse Emsland gefördert wird, liegt der Teilnehmerbeitrag lediglich bei 10,- €, inklusive Workshops, Verpflegung und ggf. Übernachtung. Anmelden kann man sich ab sofort unter Telefon 05931-409431 und im J@M!-Center, Königstr. 8, 49716 Meppen. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Bei Anmeldung sind die drei Workshop-Wünsche bereits anzugeben, dort erhält man außerdem weitere Informationen.

Leave a Comment