Kammerorchester des Prager Nationaltheaters im Theater Meppen

4. März 2014 | Von | Kategorie: Allgemeines, Konzerte, Party, Festivals, News

 

pm/Meppen. Das Kammerorchester des Nationaltheaters Prag ist eines der meistgefragten Ensembles der tschechischen Republik. Unter der Leitung von Bohuslav Matoušek spielen sie am Dienstag, 11. März 2014, 20.00 Uhr, im Theater Meppen. Dieses Programm mit Klassikern aus den großen Musikepochen ist ein Genuss für jeden Musikliebhaber. Zum Programm gehören Stücke von Vivaldi, Bach, Gómez, Dvorák, Faure und Bizet. Außerdem spielen sie mit „Andante und Fuge“ ihres Landsmannes František Ignác Tuma ein Stück, das relativ selten aufgeführt wird. Solisten an diesem Abend sind Bohuslav Matoušek (Violine), Jaroslav Pelikán (Flöte), Dana Wichterlova (Oboe) und Dan Hucek (Fagott).

 

Das Kammerorchester des Nationaltheaters entstand im Jahr 1988 auf Initiative der leitenden Instrumentalisten des Opernorchesters des Nationaltheaters. Sie wollten dabei die erreichten Arbeitserfahrungen mit hervorragenden tschechischen und ausländischen  Dirigenten im Bereich Oper sowie der Kammermusik und der sinfonischen Musik nutzen.

 

Den Kern des Orchesters bilden noch jetzt vor allem die Konzertmeister und Leiter der Instrumentgruppen aus dem Orchester des Nationaltheaters gemeinsam mit führenden Instrumentalisten  aus dem Orchester der Staatsoper und dem Orchester der Prager Sinfoniker (FOK).

 

Die Entstehung des Orchesters wurde durch Zdenek Košler, einer führenden Persönlichkeit der tschechischen Kultur, maßgeblich geprägt. Er bestimmte die grundlegende Besetzung des Orchesters (36), was es diesem Ensemble ermöglichte,  auch Werke,  die an Grenze  zwischen der Kammermusik  und der sinfonischen Musik  stehen, darzubieten.  Košler schuf nicht nur die Dramaturgie, sondern er hatte auch durch seine einzigartige Interpretation die künstlerische  Orientierung des Orchesters geprägt.  Dank seinem Ausdruckstil gliederte sich das Orchester  gleich von Anfang an ins Prager und tschechische Musikleben ein. Auftritte im Ausland und auf zahlreichen internationalen Festivals folgten.

 

 

Ticketpreis

22,00 €

 

 

Vorverkaufsstellen:

Tourist Information Meppen 

Markt 4

Tel.: 05931/153-333

 

Theatergemeinde Meppen

Markt 43

Tel.: 05931/153-378

Homepage

 

Verkehrsbüro d. Stadt Lingen

Elisabethstraße 14-16

Tel.: 0591/9144-145

 

Touristinformation d. Stadt Haselünne

Krummer Dreh 18

Tel.: 05961/509320

 

Touristikverein Haren (Ems)

Neuer Markt 1

Tel.: 05932/71313

 

Papenburg Tourismus GmbH

Ölmühlenweg 21

Tel.: 04961/839631

 

Alltours Reisecenter in Twist

Flensbergstr. 9

Tel.: 05936/934932

 

Gäste-Info-Service in Lathen

Große Str. 3

Tel.: 05933/6647

 

Elektro Miels, Lähden

Hauptstraße 17

Tel.: 05964/1383

 

Schreibe einen Kommentar