Kinder-und Jugendbegegnungen in Europa 2017

Jan 16th, 2017 | By | Category: News

„Wir glauben, dass Völkerverständigung, gegenseitige Toleranz und Respekt vor einer fremden Kultur mehr ist als Party-Spaß auf Mallorca, Chatten im Internet oder das Angebot einer bekannten Fastfood-Kette. Internationale Freundschaft ist Begegnung von Angesicht zu Angesicht von Mensch zu Mensch. Jetzt, hier und live!!!“…so die Aussage des Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

 

Die Camps richten sich an junge Menschen im Alter von 12 bis 26 Jahren, die das Interesse verfolgen, Freunde zu finden, Gemeinschaft zu erleben, die eigenen Fremdsprachenkenntnisse zu verbessern, ferne Städte und Kulturen kennenzulernen, sich aber auch mit dem Thema Menschenrechte vertraut zu machen und Erinnerungsorte gegen Krieg und Gewaltherrschaft zu pflegen. In der Regel finden diese Camps in den Sommerferien statt, dauern 2 Wochen und sind 2-, 3- oder international angelegt:

  • Braunlage, Deutschland 10.07.-24.07.2017 12-16 Jahre 150 EUR
  • Budapest, Ungarn 14.07.-29.07.2017 12-16 Jahre 280 EUR
  • Cannock Chase, Großbritannien 15.07.-31.07.2017 16-17 Jahre n.n.
  • Elsass, Frankreich 07.07.-16.07.2017 13-17 Jahre n.n.
  • Golm, Deutschland 15.07.-29.07.2017 16-25 Jahre 150 EUR
  • Krizevici, Bosnien-Herzegowina 11.04.-20.04.2017 16-26 Jahre n.n.
  • La Cambe, Frankreich 16.07.-30.07.2017 16-25 Jahre n.n.
  • Lommel, Belgien 15.07.-29.07.2017 16-22 Jahre n.n.
  • Magdeburg, Deutschland 01.07.-16.07.2017 16-25 Jahre 150 EUR
  • Oksbøl, Dänemark und Kiel, Deutschland (grenzüberschreitend) 04.07.-17.07.2017 14-16 Jahre n.n.

 

Im Teilnehmerbeitrag sind die Kosten für Unterbringung, Verpflegung sowie Eintrittskarten für Veranstaltungen gemäß Programm enthalten.

Die An- und Abreise zu Camp-Standorten im Inland erfolgt auf eigene Kosten und in Eigenregie.

 

Für Reisen ins Ausland bietet der Volksbund eine kostenfreie Mitfahrmöglichkeit mit einem Reisebus ab Hannover oder einer anderen deutschen Großstadt an.

Der Anmeldeschluss ist in der Regel der 30.04.2017. Die Anmeldung für ein Camp erfolgt ausschließlich online unter dieser Adresse: www.volksbund.de.

 

Für weitere Fragen wendet Euch an: Jörg Schgalin, Bildungsreferent

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Kompetenzcenter Int. Jugendbegegnungen / Außenstelle Hannover

Wedekindstr. 32

30161 Hannover

Tel. 0511 / 32 12 82

Fax 0511 / 30 65 31

e-Mail joerg.schgalin@volksbund.de

 

Leave a Comment