Meppen präsentiert sich tanzend auf der Landesgartenschau

Mai 17th, 2014 | By | Category: Allgemeines, News

 

Papenburg. Am gestrigen Freitag präsentierten sich verschiedene Vereine und Verbände aus Meppen beim Meppener Städtetag auf der Landesgartenschau in Papenburg. Mit dabei waren neben einer Abordnung des Jugendzentrums Meppen und der Imkerei Krebber auch Tanzgruppen der Einrichtung Backhaus Kinder- und Jugendhilfe, sowie von  Elvis B.- Sports & Performing Arts in Meppen, die auch alljährlich fester Bestandteil der Meppener Musicalnacht sind. Getanzt wurde von den unterschiedlichen Tanzgruppen kreativ zu Kindermusik, Charts und Hip Hop. Den Anfang machte die Tanzgruppe der Backhaus Kinder- und Jugendhilfe.

 

Während sich im Anschluss die Klassikabteilung der Musikschule des Emslandes auf der Sparkassenbühne präsentierte, gab die 4. 4. Emsländische Apfelkönigin Clusorth-Bramhar, Kira Wilmes aus Osterbrock, ihre Audienz auf dem Gelände am Forum Alte Werft. Sie warb für die Apfelfest in Clusorth-Bramhar, dass in diesem Jahr am Wochenende des 27. und 28. September 2014 stattfindet. Dann endet auch für die die aktuelle Apfelkönigin die Amtszeit und wird ihr Amt an eine Nachfolgerin übertragen.

 

Im Anschluss enterten die Tanzgruppen von Elvis B.- Sports & Performing Arts in Meppen in Piratenmanier die Bühne der MS Landesgartenschau. Gemeinsam zeigten sie die Bandbreite der Tanzmöglichkeiten und dass es möglich ist, mit jedem Alter eine passende Tanzgruppierung zu finden. Honoriert wurden die Auftritte der Gruppen mit donnerndem Applaus und Zugabe-Rufen. Sichtlich stolz waren auch die zahlreich mitgereisten Eltern, die es bereits auch nach wenigen Takten nicht mehr still auf den Bänken hielt.

 

Ein weiterer Hingucker auf dem Gelände ist noch bis Sonntag auf dem Gelände an der alten Werft zu besuchen: Der Messestand der Stadt Meppen, einem Miniaturnachbau des historischen Meppener Rathauses. Auch auf dem Gelände des Stadtparkes bot die Tourist Information Meppen ein Programm. Für Kinder sorgte der Kinderliedermacher Christian Hüser für Stimmung unter der den jüngsten Besuchern der Landesgartenschau. Dazu konnten regionale Produkte probiert werden. Da leiß es sich selbst Piet nicht nehmen, mit dem Stimmungsmacher ein Tänzchen auf die Bretter der EWE-Bühne hinzulegen.

 

Auch das Meppener Jugendzentrum an der Kaiserstraße gewährte dem Publikum einen Einblick in ihr breites Schaffen. Besonders im Fokus der Präsentation von Lisa Schwarz und einer Abordnung der Jugendgruppe Kleinstadtkinder stand der Bereich Upcylcling, bei dem aus scheinbarem Müll neue Kreative Dinge erschaffen werden. Genauso interessant wird es auch am heutigen Samstag und am morgigen Sonntag zugehen, denn dann werden THW Gruppen aus dem Nordwesten gemeinsam ihre Arbeit auf dem Gelände der Landesgartenschau vorstellen. Zudem warten sie mit vielen Überraschen für Jung und Alt auf. Das THW freut sich auf euren Besuch auf der Landesgartenschau.

 

Zur Fotogalerie:  Klick Mich!

 

Leave a Comment