OLB Musik-Camp in Lingen endet mit buntem Konzertabend

Mrz 25th, 2014 | By | Category: Allgemeines, Konzerte review, News

 

Lingen. Am gestrigen Sonntag Abend endete in der Lingener Jugendherberge das erste von drei OLB Musik-Camp Nordwest-Wochenenden in norddeutschen Jugendherbergen mit einem Konzert der teilnehmenden Künstler. Durch den Abend führte moderierend Stephan Emig, der nicht nur die Bands ankündigte, sondern darüber hinaus erklärte, wie in den drei Tagen zusammen gearbeitet wurde. Von Freitag bis Sonntag saßen die jungen Künstlerinnen und Künstler zusammen und feilten unter professioneller Leitung von den Camp-Leitern Linda Pengel, Stephan Emig und Roland Loy. an ihrer Musik. Mit dabei waren die Herzlaker Solokünstlerin Jennifer Berning, die Lingener Studentenband Klangarchitekten und die Gewinner des Kellerkönigwettberbs 2013, Out of Practise, die zum ersten Mal unter ihrem neuen Namen A Place to Fall auftraten. Außerdem gaben auch The Swatters aus Freren und The Daily Story aus Rotenburg (Wümme) ihr Stelldichein auf der kleinen Bühne der Jugendherberge.

 

Den Auftakt des musikalischen Abends machte Sängerin und Songwriterin Jennifer Berning, die es schaffte, alleine mit ihrer Stimme und der Gitarre das Publikum in ihren Bann zu ziehen. Ihr folgten, wie bereits bei Auftritten zuvor die Lingener Klangarchitekten. Auch sie zeigten, dass sie das neuerworbene Wissen direkt umsetzten. Dabei zeigte sich erneut die enge Zusammenarbeit mit Jennifer Berning, die für Gastauftritte mit auf die Bühne kam. Gemeinsam zeigten sie, dass auch Unplugged-Musik für große Stimmung sorgen kann.

 

Nach dem etwas ruhigeren Start der Abendveranstaltung erhöhten The Daily Story den Lautstärkepegel um einige Stufen nach oben. Mit ihren gitarrengeladenen Bässen brachten sie die Zuschauer im Saal so richtig in Stimmung für einen restlichen Rockabend. Auf die Stimmung bauten die Jungs von A Place to Fall auf, die ihr bislang als „Out of Practise“ kennt. Die Kellerkönige 2013 zeigten dem anwesenden Publikum, weshalb sie im letzten Jahr den begehrten Newcomerpreis gewannen und beim Lingener Abifestival auftreten durften. Den Abend rundeten die Punkrocker von The Swatters aus Freren ab.  Auch im Anschluss daran blieb das Publikum auf ein Kaltgetränk und sprachen mit den Künstlern über ihre neuerlernten Fähigkeiten.

 

Die Entscheidung, wer am Ende wingenfelder+Wingenfelder zu den Clubkonzerten in den Jugendherbergen Thülsfelder Talsperre, Norderney und Meppen begleiten darf, wird circa drei Wochen nach dem Musik-Camp-Wochenende in der Jugendherberge Damme entschieden. In der Jury sitzen neben den Gebrüdern Thorsten und Kai Wingenfelder auch Jan Pecher (Jugendherbergen im Nordwesten) und Linda Pengel.

 

Fotos:  Fotogalerie

 

 

Alle teilnehmenden Interpreten und Künstler hier einmal auf einem Blick:

 

Jugendherberge Lingen:

Jennifer Berning

Klangarchitekten

The Daily Story

A Place to Fall

The Swatters

 

Jugendherberge Jever:

Sprachlos

Rising Insane

Yellowtree

Sören Mrotzek

 

Jugendherberge Damme:

Strandkorb

Banana Roadkill

Four P!ns Left

Michelle Ailjets

Agosphare

 

Tracklists 

Jennifer Berning:

Footsteps / Blue Eyed / Gedankenschloss / The Artist

 

Klangarchitekten:

Lichter der Stadt / Rücken an Rücken / Wissen ist Nacht / Am Abgrund / In deinem Kopf

 

The Daily Story:

Lifes Change / Another place / Fallin / We are young / Feaver

 

A Place to Fall:

Call of Salvation / All your lies / Your Fall / We Fading away

 

The Swatters:

Intro / Lauf weiter! / Albtraum / Fragen der Zeit / Falsches Spiel

 

Konzertinformation für die Jugendherberge „Koppelschleuse Meppen“:

 

Samstag, 8. November 2014:

Wingenfelder & Freunde

Einlass: 18:30 Uhr

Beginn: 19:30 Uhr

 

Ticketpreise:

Vorverkauf:  18,00 €

Abendkasse: 21,00 €

 

Tickets zur Veranstaltung in Meppen gibt es unter anderem in der OLB-Filiale Meppen (Bahnhofstraße 17).

 

Leave a Comment