Pop und Punk in dreifacher Ausführung im Jugendkeller KoTTen

16. April 2013 | Von | Kategorie: Konzerte, Party, Festivals, News

Gemeinsam mit pop-punks.de präsentiert der KoTTen am 04.05.2013 ab 20 Uhr
gleich drei Pop-Punk Bands. Robin Albers von pop-punks.de erklärt, dass
Storyteller, Fountains und Fiftyfor Planets an diesem Abend mit dabei sein
werden!

Nach langen Vorbereitungen im Studio und Proberaum möchten Fountains eine
Pop Punk Band aus Mönchengladbach, nun die Bühnen der Welt (oder
Keller/Wohnzimmer) erklimmen und ihr Publikum mit authentischen Songs und
einer mehr als energischen und mitreißenden Live-Performance von ihren
Qualitäten als Liveband überzeugen. Ihr Sound lässt sich als Pop Punk mit
leichten Hardcore-Einflüssen beschreiben.

Aus Dessau reist die Pop-punk Band Storyteller zu ihrem ersten Auftritt in
Lingen an, deren EP “Take me Home“ im Februar auf Acuity Media released
wurde.

Keine Unbekannten in Lingen und im KoTTen ist die Lingener Band Fiftyfour
Planets. Sie stehen in erster Linie für ehrliche, authentische Musik. Ihr
Pop-Punk/Easycore-Mix repräsentiert nicht weniger als eine
Lebenseinstellung. Dabei verbinden sie melodische, eingängige Refrains und
Strophen mit kraftvollen, pushenden Interludes und Breakdowns. Das sie
genau dieses Genre nicht nur bedienen, sondern es leben, merkt man ihnen
bei jeder Performance an.
Seit der Gründung 2010 hat sich viel getan. Nicht nur, dass sich ihr Stil
stetig weiterentwickelt hat, auch können Fifty.Four Planets auf unzählige
Auftritte, mehrere Studiobesuche und sogar eine erfolgreiche
Deutschland/Österreich-Tour 2012 zurückblicken. Niklas Kühlenborg, vom
KoTTen erklärt, dass wir gespannt sein dürfen auf Fiftyfour Planets da sie
den Winter im Proberaum verbracht haben um neue Songs zu schreiben und
diese natürlich auch am 04.05.2013 den Besucher präsentieren werden.

Einlass ist am 04.05.2013 um 20.00 Uhr, Beginn um 20.30 Uhr. Der Eintritt
kostet drei Euro.

 

Schreibe einen Kommentar