SchulkinoJahr 2018

Jun 18th, 2018 | By | Category: News

JETZT FILMWÜNSCHE UND TERMINE VORSCHLAGEN – die Planung für das nächste Schulkino-Halbjahr hat begonnen!

 

  • SchulKinoJahr in Lingen 
  • Online-Anmeldung auf https://www.schulkinojahr.de
  • unterrichtsrelevante Filme für alle Schulformen und Altersstufen 

           

Ein bisher bundesweit einmaliges Pilotprojekt geht in Niedersachsen in die zweite Runde. 

 

Initiiert von VISION KINO und gefördert von der Filmförderungsanstalt (FFA) hat das Film & Medienbüro Niedersachsen mit Unterstützung des Niedersächsischen Landesinstituts für schulische Qualitätsentwicklung (NLQ), der niedersächsischen „Referenzschulen: Film“ und des Kinobüros Niedersachsen/Bremen e.V. ein Konzept für ganzjährige Schulkinoveranstaltungen an 15 Kinostandorten entwickelt.

 

Der niedersächsische Kultusminister Grant Hendrik Tonne unterstützt das Pilotprojekt und ruft in einem Grußwort die Lehrerinnen und Lehrer dazu auf, die Kinoveranstaltungen im ersten Schulhalbjahr 2018/2019 zu besuchen.

 

Für drei Veranstaltungszeiträume werden unterrichtsbezogene Spiel-, Animations-, Dokumentar- und Kurzfilme für alle Altersstufen und Schulformen mit curricularem Bezug ausgesucht. Wunschtermin und Filmwunsch für das erste Schulhalbjahr 2018/19 können über das Kontaktformular der Webseite oder per Email an Luensdorf@schulkinojahr.de mitgeteilt werden. Gerne hilft das Team bei der Auswahl eines passenden Films. 

 

Ziel des Projektes ist die Stärkung der Film- und Medienkompetenz der Schülerinnen und Schüler. In Abstimmung mit dem Kultusministerium wird ein künstlerisch wie pädagogisch hochwertiges Filmangebot zur Verfügung stehen und durch Sonderveranstaltungen mit Einführungen, Gästen und Filmgesprächen ergänzt werden. Das Programm besteht aus Filmen, die zur Auseinandersetzung über künstlerische wie thematische Aspekte gleichermaßen anregen und neue Sichtweisen und Einsichten vermitteln.

 

Lehrkräfte haben die Möglichkeit, die Filme im Kino mit ihren Klassen und Kursen zum ermäßigten Eintrittspreis von 3,50 € zu sehen. Für Lehrkräfte und Begleitpersonen ist der Eintritt frei. Anmeldungen sind online unter https://www.schulkinojahr.de möglich.

 

Weitere Informationen und Unterrichtsmaterial über das Projektbüro des SchulKinoJahres unter 0511 – 12 28 47 30 

Leave a Comment