Theatergemeinde Meppen stellt vielfältiges Zusatzprogramm vor

Okt 2nd, 2012 | By | Category: Allgemeines, News

 

pm/Meppen. Neben den beiden Theaterabonnementreihen und dem Konzertabonnement veranstaltet die Theatergemeinde Meppen auch in der Saison 2012-2013 wieder ein breites Zusatzprogramm.

 

Ob Comedy, Zirkus, Tanz oder Musical, in dieser Saison ist die Programmpalette besonders vielfältig.

 

Den Anfang macht am 19. November 2012, 20 Uhr, der Slapstick-, Clownerie- und Pantomimekünstler Elie Levy. Mit seinem Vortrag im Theater Meppen führt er das Publikum amüsant und unterhaltsam in die Sprache des Körpers ein.

 

 

Ein weiteres Programmhighlight sind die beiden Käffchenbrüder „Baumann & Clausen“, die vielen sicherlich aus dem Radio bekannt sind. Am 01. Dezember 2012, 20 Uhr, hat das Meppener Publikum die Gelegenheit die beiden Komödianten mit Ihrem Programm „Im Himmel ist der Teufel los“ auch live zu erleben.

 

Genauso vielversprechend wie das Jahr 2012 endet, beginnt auch das Jahr 2013 mit dem alljährlich stattfindenden Neujahrskonzert. Am 3. Januar 2013, 20 Uhr, gastiert die Großpolnische Philharmonie Kalisch zum zweiten Mal in Meppen und lässt das neue Jahr beschwingt und gut gelaunt beginnen.

 

Eine außergewöhnliche Show bietet der Chinesische Nationalcircus am 17. Januar, 20 Uhr. Die Show „FENG SHUI – Balance des Lebens“ führt den Betrachter mittels hochkarätiger chinesischer Akrobatik in allen Facetten zu sich selbst. Ein Circusprogramm als energiegeladene Ruheoase, die in dieser Vorbildfunktion Impulse an das Publikum geben wird.

 

Mit heißen Rhythmen, zarten Tänzen, exotischen Schönheiten und unvergesslichen Melodien geht es am 28. Januar 2013, 20 Uhr, weiter im Programm mit der Kubanischen Tanz- und Musikshow „Buena Vista Social Club“. Die Mischung aus einzigartigen Persönlichkeiten aus dem Herzen Kubas, fantastischen Performances mit tollen Kostümen, einem authentischen Bühnenbild und eindrucksvollen Video-Projektionen, wird das Meppener Publikum mit dem unwiderstehlichen kubanischen Charme, Temperament und Humor anstecken.

 

Am 26. Februar 2013, 20 Uhr, wird mit  „Die Nacht der Musicals“ erneut ein Bühnenfeuerwerk aus schwungvoller Tanzakrobatik und weltbekannten Melodien im Meppener Theater entzündet. Der Original-Sound der „Broadway Musical & Dance Company“ gepaart mit internationalen Stars der Originalbesetzungen sind Garant für einen unvergesslichen Abend.

 

Nicht nur Rock ’n’ Roll-Fans kommen am 22. März 2013, 20 Uhr, bei der atemberaubenden und temporeichen Rock ’n’ Roll-Show „Buddy in Concert“ auf ihre Kosten. Seit mehr als zehn Jahren ziehen die Stars des BUDDY-Musicals mit der wohl erfolgreichsten und besten Rock ’n’ Roll-Show Deutschlands ihr Publikum auf einzigartige Weise in den Bann der 50er/60er Jahre. Dabei ist das Geheimrezept so einfach wie genial:  Man nehme fünf virtuose Musiker, eine Brise Slapstick, einen Hauch Comedy, verfeinere dies mit ein wenig Akrobatik und widme sich mit Leidenschaft den größten Hits der Rock ’n’ Roll- und Twist-Ära.

 

Zum Abschluss der Saison bietet am 24. April, 20 Uhr, „Die Galanacht der Travestie“ ein in Meppen noch nie dagewesenes Show-Highlight. Zuviel wird nicht verraten, nur soviel sei als Vorankündigung für dieses Revue-Ereignis gesagt: Es erwarten Sie prächtige Bilder, Gesang, Tanz und Show, gestaltet von edlen Herrendamen, die die Kunst der Verwandlung aufs Allerfeinste beherrschen.

 

Als besonderen Programmhinweis ist des Weiteren die Lesung der Talk-Ikone Alida Gundlach am 7. November, 20 Uhr, zu nennen, die mit ihrer positiven Art aus ihrem Buch „ Miteinander oder gar nicht“ liest, humorvoll persönliche Geschichten erzählt und ihren Zuhörern damit eine unvergessliche Begegnung bereitet.

 

Ein weiterer Programmhinweis ist zum anderen das Podiumsgespräch mit dem Bestseller-Autor Walther Kohl, dem mit seinem Buch „Leben oder gelebt werden“ eine Wegbeschreibung für all jene, die in ihrem Leben den Faden verloren haben, gelungen ist. Die Veranstaltung, die am 9. April 2013 geplant war, muss allerdings aus organisatorischen Gründen verschoben werden. Ein neuer Termin ist noch nicht gefunden.

 

Leave a Comment