Tolle Stimmung und für jeden etwas dabei

Jun 2nd, 2014 | By | Category: Allgemeines, News

 

pm/Papenburg. Gute Stimmung auf der Landesgartenschau: Mehr als 100 Oldtimer, Erdbeershakes aus einer riesiger Milchkanne, Zirkus auf dem OLB-Familientag, die 100.000ste Besucherin und mitreißender Beat auf der Sparkassenbühne. Viele Besucher nutzten das verlängerte Wochenende für einen Besuch auf dem Gelände. Für jeden war etwas dabei.

 

Über 100 Oldtimer schlängelten sich am Sonntagvormittag auf dem Gartenschau-Gelände von der Sparkassen-Bühne kommend, am Kräutergarten vorbei zum Ausgang am Hauptkanal, umringt von zahlreichen neugierigen Besuchern, die ihre Handys und Fotoapparate zückten. Bereits von Donnerstag bis Samstag konnten Besucher ihre Liebhaberstücke auf der Landesgartenschau und am Hauptkanal postieren.

 

Wie Jan Meyer aus Vechta, er kam mit dem VW-Bulli T2, Baujahr 78, und fand die Gartenschau „toll“, hatte sein Camping Bus Westfalia doch am Freitag einen der besten Plätze am Hauptkanal ergattert. Tochter Marit und Cousine Mette waren begeistert vom Mehrgene- rationenspielplatz. Ebenfalls am Freitag wurde die 100.000ste Be- sucherin auf der Landesgartenschau begrüßt, die Unternehmens- beraterin Daniela Sarrazin aus München. Samstagnachmittag freuten sich begeisterte Zuschauer vor der Sparkassen-Bühne, dass die legendäre Meppener Band „The BIP“ ihr Versprechen vom Sommerfest 2013 wahr gemacht hatte und erneut die Landesgar- tenschau rockte. Heute fanden die legendären Hoofbeats mit Jumpin‘ Jack Flash von den Rolling Stones und Mr. Tambourin Man von The Byrds ihre Fans.

 

Zum Internationalen Tag der Milch fanden sich heute die Landfrauen der Region an der Alten Werft mit einer drei Meter hohen, schwarz-weiß-befleckten Milchkanne ein, verteilten leckeren gekühlten Erdbeershake, Buttermilch und Informationen. Auch im Stadtpark flanierten gut gelaunte Besucher durch das Gelände, schauten den Friedhofsgärtnern beim Pflanzen des 2. Sommerflors zu oder probierten mit ihren Kindern und Enkeln die Spielstationen des OLB-Familientages aus. So im Zirkuszelt des TPZ Lingen, dort konnte man bei einer Jonglage-Animation tolle Tricks lernen.

 

„Das war wieder ein Superwochenende mit einer tollen, sommer- lich entspannten Stimmung auf dem Gelände und für jeden war bei den vielen unterschiedlichen Angeboten etwas dabei. Der Mai, der kühl und nass begonnen hat, hat sich für uns erfreulich ent- wickelt und sehr versöhnlich verabschiedet“, bilanziert Geschäfts- führer Lars Johannson zufrieden.

 

Foto: Landesgartenschau Papenburg

 

Leave a Comment